Tagesheiliger, Spruch des Tages





Aktuelle Tagesstärkung
Das Leben Jesu - Betrachtungen





27.06.2019

87. Von der wahren Weisheit
(Lk 6, Mt 7)

I Jesus lehrt seine Jünger, dass die wahre Weisheit auf dem Glauben beruht
«Jeder also, der diese meine Worte hört und sie tut, gleicht einem klugen Manne, der sein Haus auf Felsengrund gebaut hat. Und jeder, der diese meine Worte hört und sie nicht vollbringt, wird einem törichten Manne gleich sein, der sein Haus auf Sand gebaut hat.»
Vertiefe dich in die letzten Worte der Bergpredigt. Noch einmal bemüht sich der göttliche Meister, seine Zuhörer anzuhalten, ihr Leben nach den Grundsätzen des Glaubens einzurichten. Dieser Unterricht ist für dich ebenso heilsam wie für sie. Öffne Geist und Herz, damit du empfänglich wirst für die Lehren des Herrn.
«Denkt reiflich über euch selbst nach», sagt Jesus, «und trefft in kluger, besonnener Weise eure Entscheidungen. Das Wesen der wahren Weisheit besteht darin, dass man die geeigneten Mittel wählt, um zum erwünschten Ziele zu gelangen. Handelt also nach diesem Grundsatz!»
Welches Ziel verfolgst du hienieden? Du suchst die Wahrheit, den Frieden des Gewissens, Sicherheit für die Zukunft, Mut im Kampfe, Erfolg im Tugendstreben und Seelenstärke für die Stunden der Trübsal. Du sehnst dich nach wahren Freuden, zuversichtlicher Hoffnung und unvergänglichen Gütern. Gottes Sohn versichert dir, dass die Befolgung Seiner Lehre dir alles gibt, was du suchst. So ergreife denn dieses Mittel; denn die Verheißung Jesu ist wahr.
Gründe dein Leben auf den Felsen. Gelange durch Glauben zur Wahrheit, durch Unterwürfigkeit zur Freiheit, durch Demütigung zum Ruhm, durch Kampf zum Fortschritt, durch Verfolgung zum Frieden, durch Losschälung zum Reichtum, durch Liebe zum Heldenmut, durch Gottvertrauen zum glühenden Eifer!
So knie zu Füßen Jesu nieder. Übergib dich Ihm ganz mit Leib und Seele; weihe Ihm deine Sinne, deine Phantasie, dein Gedächtnis, deinen Verstand, dein Herz und deinen Willen. Stelle alle deine Kräfte in seinen Dienst, opfere Ihm alles, was du hast. Folge den Grundsätzen der ewigen Weisheit!