Versprechen und Worte von Jesus für jedes Neue Jahr
gegeben an meine Adoptivmutter zur Verbreitung





Für das Jahr 2019

ist es kein Versprechen mehr, sondern "nur" noch ein Wort von IHM

Grau und dunkel scheint
die Zukunft des Erdballs.
Überall gerät so viel aus den Fugen.
Der Erdball bröckelt und zerstört
sich oft selbst.

Nur der Grund, der Mensch,
will sein Versagen
nicht erkennen.
Er ändert zu wenig und
will sich nicht aufraffen
zu heilen und zu helfen.

O Mensch,
ICH, dein Gott, rufe dir zu
Stelle Mich wieder in deine Mitte.
Blicke auf zu Mir und erkenne doch
die Macht und Kraft, die in
deinen Händen liegt.
Zügle die Ausschweifungen.
Mindere die Wolllust.
Verändere dein Denken und Tun
hin zur Einfachheit.
Nimm dich zurück und werde
demütig und dankbar.
Folge den Wegen,
die ICH gezeichnet habe.

Mein Herz blutet,
wenn ich deine Not sehe.

Amen



Für das Jahr 2018

Versprechen vom Herrn für das Jahr 2018 an alle Seine Kinder


Lauf hinein in eine unbeschwerte Zeit,
Lass sie nicht trüben durch deine Gedanken.
Nein!
Geh ganz frei – ohne Sorgen
Hinein in das Neue Jahr.
2018
Sei ein Jahr
der Liebe und des Friedens.
Niemand zerstöre dir diese Gedanken.

Bleibe in Mir.
Gehe mit Mir.
Habe stets Einheit mit Mir.

ICH bin da
ICH sorge – du halte still
ICH kämpfe – du steh in Meinem Schatten.
ICH teile aus – du nimm an.
So sind wir vereint.

Amen.




Für das Jahr 2017

Versprechen vom Herrn für das Jahr 2017 an alle Seine Kinder


Alles hebt sich, alles senkt sich,
ICH werde die Erde regieren.

Du Mensch,
geh nur mit
ohne Worte, ohne Fragen.

Geh mit
Und sieh die neue Erde,
die neue Welt.

ICH halte zusammen.
ICH belebe neu.

Du, nimm an und schweige

Amen



Weiteres Wort:

Die Steine werden sich bewegen,
die Wüsten werden leben,
das Wasser wird fließen,
Die Trockenheit Gnade bringen.

Nimm an,
so wie es kommt,
es ist dein Weg,
es ist Mein Weg.

Lass uns miteinander verquickt sein,
lass uns eins sein.

Herr, an Deiner Hand,
in Deinem Herzen,
von Deinem Geist –
So will ich mit Dir gehen durch
Dieses Jahr 2017

Amen


Noch ein weiteres Wort:

Komm her und reiche Mir die Hände
am Anfang und am Ende.

DU schenkst im Übermaß.
DU schleuderst hier in unsere Welt
Die Gnaden, die Gaben,
das Licht und die Freude.

Ach, könnten wir doch sehen
so viele Perlen,
so viele Lichtkörper,
so viele unvorstellbare Dinge.

Ich – kleiner Wicht –
Ich danke Dir
Für Leben und Liebe,
für Weinen und Singen.
Ich danke Dir
für Dein Gegenwärtigsein,
für Deine Transparenz in uns.

Danke – Herr – Lieberhaber – Geliebter.
Danke, sei immer mein

Amen



Jahr 2016

Versprechen vom Herrn für das Jahr 2016 an alle Seine Kinder

Fürchte dich nicht!
An deiner Seite stehe ICH
und nehme Mich deiner an.

Es werden große Dunkelheiten
kommen.
Tränen und viel Leid wird es geben.
Der Boden unter deinen Füßen
wird wanken.
Die Welt ist in großem Aufruhr.

Doch merke dir:
ICH halte den Planeten in
Meiner Hand.
Schau immer auf zu Mir

Amen



Jahr 2015

Für Weihnachten 2015

Als Kind reiche ICH
dir die Arme.
Als Kind bringe ICH
Frieden der Welt.
Als Kind zeige ICH
Meine Allmacht
Und lass die Welt ihre
Ohnmacht erkennen.

Komm an Meine Krippe!
Komm in Meinen Stall,
ein Zufluchtsort für dich

Amen



Jahr 2014

Das Versprechen für 2014

ICH führe Dich zu den Quellen zurück.
Vieles wird abfallen, abbröckeln.
Oft steht kein Stein mehr auf dem anderen.
Doch der Geist aus der Höhe wird alles überfluten.
Sorgt Euch nicht!
Wer in Meinem Geist steht, der lebt in Fülle.
So kommt, wie kleine Kinder,
und freut Euch und tanzt
und bleibt in der Treue geborgen.

Amen.




Jahr 2013

Das Versprechen für 2013

Düsternis liegt über der Welt.
Doch Meine Bitte an den Vater
bringt euch:
Neues Licht, neue Liebe, neuen Frieden.

Die Welt wird leuchten und strahlen,
wenn ihr Mich sucht und findet.
So macht euch auf den Weg!
Kommt zu Mir!
Wir gehen gemeinsam zum Vater.
Die Mutter ist mit uns.

Lasst euch durch nichts erschrecken.
Bleibt in Meiner Liebe.

Amen